HighStep Systems

DIE HIGHSTEP SCHIENE

Der Systemträger mit wartungsfreier Schiene: einfach in der Montage, langlebig und extrem belastbar 

Die HighStep Schiene

 

Der Systemträger

Die standardisierte Aluminiumschiene bildet die Basis des Systems. Sie ist einfach zu installieren und wird ortsfest an das Bauwerke montiert. Die Schiene besteht aus einzelnen Segmenten, die in benötigter Zahl zur Realisierung der gewünschten Steighöhe sowohl miteinander als auch mit dem Bauwerk fest verbunden werden.

 

Wartungsfreie Schiene

Die HighStep Schiene bleibt, aufgrund ihrer Konstruktion und Einstufung als Teil einer Maschine, über ihre gesamte Lebensdauer wartungsfrei. Die eloxierte Oberfläche bietet zusätzlichen Schutz vor harten Umweltbedingungen.

 

Hohe Festigkeit

Die Schiene weist eine hohe Festigkeit aus benötigt durchschnittlich nur alle drei Meter eine Anbindung an das Bauwerk. Dem Anwender bieten sich damit neue Möglichkeiten und höchste Flexibilität in der Realisierung seiner Projekte. 

 

Flexible und einfache Montage

Die HighStep Schiene ist äusserst einfach zu montieren und kann unabhängig von der Beschaffenheit oder Form des Bauwerks angewendet werden. Die Schiene ist biegbar und lässt sich vor Ort an die Form eines Bauwerkes anpassen. Dies reduziert die mit der Montage zusammenhängenden Vorarbeiten im Vergleich zu herkömmlichen Steigsystemen erheblich.

TECHNISCHE DATEN

Material

Aluminium

Korrosionsschutz

Eloxal und Offshore Beschichtung

Länge Schienensegment (Standard)

6 Meter

Gewicht

3.4 kg pro m

Festigkeit

5 t pro Schienensegment

Minimaler Biegeradius

15 m

Angewandte Normen

EG-Richtlinie 2006/42/EG

Besondere Vorteile

Wartungsfrei über die Lebensdauer