Absturzsicherung Windkraftanlagen

Neue und bestehende Windkraftanlagen können einfach mit dem HighStep System aus- und nachgerüstet werden. Dabei bietet sich der mobile und kompakte HighStep Lift als die ideale Lösung für den komfortablen, effizienten und sicheren Zugang zu mehreren Anlagen an.

Referenzen HighStep Systems AG
Tennet HighStep Systems AG Fallschutzsysteme
Daimler HighStep Systems AG
Leitwind HighStep Systems AG Fallschutzsysteme
Pfalzwerke HighStep Systems AG
50herzt HighStep Systems AG
swissgrid HighStep Systems AG
Reliance HighStep Systems AG Fallschutzsysteme

Die HighStep Schiene

Innovatives Absturzsicherungs- und Steigsystem für maximale Arbeitssicherheit bei Windkraftanlagen. Vertrauen Sie auf unsere führenden Lösungen für Höhensicherheit.

Der Systemträger mit wartungsfreier Schiene: einfach in der Montage, langlebig und extrem belastbar

Die standardisierte Aluminiumschiene bildet die Basis des Systems. Sie ist einfach zu installieren und wird ortsfest an das Bauwerke montiert.
Die HighStep Schiene bleibt, aufgrund ihrer Konstruktion und Einstufung als Teil einer Maschine, über ihre gesamte Lebensdauer wartungsfrei. Die eloxierte Oberfläche bietet zusätzlichen Schutz vor harten Umweltbedingungen.
Die Schiene weist eine hohe Festigkeit aus benötigt durchschnittlich nur alle drei Meter eine Anbindung an das Bauwerk. Dem Anwender bieten sich damit neue Möglichkeiten und höchste Flexibilität in der Realisierung seiner Projekte.
Die HighStep Schiene ist äusserst einfach zu montieren und kann unabhängig von der Beschaffenheit oder Form des Bauwerks angewendet werden. Die Schiene ist biegbar und lässt sich vor Ort an die Form eines Bauwerkes anpassen. Dies reduziert die mit der Montage zusammenhängenden Vorarbeiten im Vergleich zu herkömmlichen Steigsystemen erheblich.

Der Highstep Lift

Der weltweit erste mobile Servicelift – sicher, zeitsparend und komfortabel zum Einsatzort in jeder gewünschten Höhe
Die durch das Pedal hergestellte feste Verbindung zwischen Fuss und Schiene verhindert zuverlässig jeden Absturz, denn sowohl Danebentreten als auch versehentliches Abrutschen ist nicht möglich.
Der Anwender geht jederzeit absolut aufrecht und kann seine Schritthöhe frei wählen, der Bewegungsablauf gleicht dem Treppensteigen. Die Pedale können zudem als Ruhe- und Arbeitsplattformen genutzt werden.

Der HighStep Easy & Protector

Das Basismodell zum Steigen ist der HighStep Easy, bestehend aus zwei unabhängigen Pedalen. Zum Steigen werden die Pedale in die Schiene eingehängt, während der Fuss des Nutzers per Bindung auf dem Pedal fixiert ist.
Der Aufstieg an der Schiene erfolgt stets in Verbindung mit der unabhängigen Fallschutzsicherung, dem HighStep Protector. Dieser dient als mitlaufendes Sicherungselement und dritter Sicherungspunkt an der Schiene.
Im Falle einer ruckartigen Abwärtsbewegung blockiert der Protector in der Schiene, ein Absturz ist nicht möglich. Die Kombination von HighStep Easy und Protektor ergibt eine minimale Falldistanz und der integrierte Fallschutzdämpfer sorgt für höchste Sicherheit.
Mehrfache, allseitige Gleitrollen und eine optimale Abstimmung auf die Schiene machen den Protector besonders leichtgängig. Das smarte Design verhindert ein versehentliches Einhaken und ermöglicht einen äusserst komfortablen und sicheren Auf- und Abstieg.
Der Protector kann, als einziger Fallschutzläufer seiner Art, im Falle einer Rettung mit einem Handgriff als fester Anschlagpunkt fixiert werden. Er ist für zwei Personen nach EN 795 B zugelassen.

Vergleich von Steigleiter und Highstep Systems bei Wartung von Windkraftanlagen

Vermeiden Sie Unfälle durch den Einsatz der HighStep Systems Absturzsicherung bei Windkraftanlagen.

Bei der Evaluierung von Aufstiegssystemen für Windkraftanlagen offenbaren sich signifikante Unterschiede zwischen Steigleitern und dem HighStep System in Bezug auf verschiedene Parameter.

Herkömmliche Steigleitern bedürfen einer jährlichen Wartung und bieten keinen umfassenden Schutz vor Missbrauch.

Demgegenüber brilliert das HighStep System im Kontext von Windkraftanlagen mit einem ergonomischen Aufstieg, verzichtet auf jährliche Wartungskosten der Steigschutzschiene, gewährleistet einen durchgehenden Schutz vor Missbrauch und ermöglicht vielfältige Anwendungen. Diese innovative Lösung eröffnet nicht nur eine effiziente Instandhaltung, sondern auch die Möglichkeit zum Materialtransport sowie die flexible Anpassung an unterschiedliche Anforderungen in der Windenergiebranche.

HighStep Systems Schienensystem Absturzsicherung
Projekte

Revolutionäre Projekte: Erfahren Sie mehr über die wegweisenden Anwendungen und beeindruckenden Projekte, bei denen unsere Marke im Bereich Steigschutzsysteme eine zentrale Rolle spielt.

Zertifiziert durch TÜV Süd

Unsere Verpflichtung, hochwertige Steigschutzsysteme herzustellen wird durch umfangreiche Zertifikate bestätigt. 

Wir möchten, dass Sie vollstes Vertrauen in unsere Produkte haben, daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Zertifikate herunterzuladen. Auf diese Weise können Sie sich persönlich von der Qualität und Sicherheit unserer Steigschutzlösungen überzeugen.

Begeisterte Kundenstimmen

Erleben Sie, was unsere Kunden über die Sicherheit und Effektivität unserer Steigschutzsysteme zu sagen haben – Erfolgsgeschichten, die die Standards neu definieren!
Schutzausrüstung Absturzsicherung

Gregor Wylenzek

Jetzt Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie Jetzt Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich kostenlos beraten und holen Sie sich mehr Informationen zu unseren Steigsystemen.

WIR SIND WELTREKORDHALTER

Unser Produkt ist erfolgreich am höchsten Fahnenmast der Welt im Einsatz – ein Beweis für die unübertroffene Qualität und Vertrauenswürdigkeit unserer Marke.