Absturzsicherung am Höhenarbeitsplatz – Vorschriften und Steigschutzsysteme

Warum ist es so wichtig, sich gegen Abstürze zu schützen?

Wenn Sie Arbeiten in Höhen verrichten, ist es essenziell, die richtige Absturzsicherung zu verwenden. Hochwertige Schutzausrüstung und im besten Fall ein Steigschutzsystem ist dabei unverzichtbar. Leitern mit Fallschutz bieten zusätzliche Sicherheit, um das Risiko von Stürzen zu minimieren. Für vertikale Zugänge sind Steigleitern oder Steigsysteme ideal. Moderne Steigleitern sind oft mit einem integrierten Fallschutzsystem ausgestattet, das im Falle eines Absturzes sofort greift. Sorgen Sie stets für eine adäquate Absicherung durch geprüfte und zertifizierte Systeme. So schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter nachhaltig vor den Gefahren eines Sturzes aus der Höhe.

Eine Absturzsicherung ist aus mehreren Punkten unumgänglich:

  1. Reduzierung von Unfallrisiken
  2. Gesetzliche Vorschriften einhalten und ethische Verantwortung beachten
  3. Gewährleistung eines sicheren Arbeitsumfelds
  4. Mit Steigsystem ersetzen Sie ggf. sogar einen Material Lift.

In diesem Blogartikel beleuchten wir die Notwendigkeit von Absturzsicherungen, insbesondere im Kontext von Höhenarbeiten, und werfen einen Blick auf PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz) sowie die Rettungskonzepte bei deren Einsatz.

Die gesetzlichen Höhenarbeiten Vorschriften für Absturzsicherung am Arbeitsplatz in Deutschland

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV): Es enthält allgemeine Bestimmungen, die auch für Höhenarbeitsplätze und besonders Absturz Prävention relevant sind. Konkretisiert die Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes und regelt den Betrieb von Arbeitsmitteln, einschließlich solcher, die in der Höhe verwendet werden.

Verschiedene Arten von Absturzsicherungssystemen

Absturzsicherung ist bei Arbeiten in Höhen relevant. Höhenarbeiten sind vielfältig und reichen von Wartungsarbeiten an Gebäuden und Infrastrukturen bis hin zu Bauarbeiten an Brücken, Masten und Windkraftanlagen. Diese Tätigkeiten erfordern spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten, aber vor allem eine ausgefeilte Absturzsicherung. Ohne angemessene Vorkehrungen können scheinbar harmlose Arbeiten in der Höhe schnell gefährlich werden.

Die PSAgA spielt eine entscheidende Rolle bei der Sicherheit von Personen, die in der Höhe arbeiten. Diese persönliche Schutzausrüstung umfasst verschiedene Elemente wie Auffanggurte, Verbindungsmittel und Auffanggeräte. Die Auswahl der geeigneten PSAgA ist von großer Bedeutung, um den individuellen Anforderungen und Gefahren der Absturzsicherung gerecht zu werden. Diese Ausrüstung ist darauf ausgelegt, im Falle eines Sturzes die Aufprallkräfte zu minimieren und somit schwere Verletzungen zu verhindern. Ein mobiler Anschlagpunkt erhöht zusätzlich die Sicherheit in hohen Höhen oder Arbeiten mit Absturzgefahr.

Die Bedeutung von regelmäßiger Inspektion und Wartung von Absturzsicherungssystemen.

  1. Früherkennung von Verschleiß: Durch regelmäßige Inspektionen können potenzielle Abnutzungserscheinungen rechtzeitig erkannt werden, bevor sie zu sicherheitsrelevanten Problemen führen.
  2. Einhaltung gesetzlicher Vorschriften: Regelmäßige Wartung ist häufig gesetzlich vorgeschrieben und stellt sicher, dass Unternehmen den vorgeschriebenen Standards und Richtlinien entsprechen.
  3. Verlängerung der Lebensdauer: Durch proaktive Wartung werden Absturzsicherungssysteme länger funktionsfähig gehalten, was langfristig Kosten spart und die Sicherheit der Arbeiter gewährleistet.

Die Zukunft der Absturzsicherungstechnologie: Neue Entwicklungen und Trends.

Highstep Systems präsentiert eine wegweisende Lösung für Arbeiten in großen Höhen, indem es nicht nur Sicherheitsstandards neu definiert, sondern auch den Arbeitskomfort erheblich verbessert. Diese innovative Technologie setzt auf einen präventiven Ansatz und bringt zahlreiche Vorteile mit sich, die die Zukunft der Absturzsicherung gestalten.

  1. Risikovermeidung: Der Ansatz von Highstep Systems ist revolutionär. Das System verhindert potenzielle Absturzgefahren beim Aufstieg, was das Risiko von (Arbeits-)unfällen erheblich reduziert.
  2. Minimierte physische Belastung: Im Vergleich zu herkömmlichen Systemen minimiert Highstep Systems die physische Anstrengung der Arbeiter. Dies führt nicht nur zu einer höheren Arbeitsleistung, sondern verringert auch das Risiko von Ermüdungserscheinungen, die zu Unfällen führen könnten. Wie werden die Anstrengungen minimiert? Das Liftfahren erfordert keine körperlichen Anstrengungen. Das Steigen mit dem HighStep Easy bzw. den Steigschuhen ist vergleichbar mit Treppensteigen. Ein Armeinsatz ist nicht nötig und der Anwender kann seine Schritthöhe selbst wählen. Zudem ist in beiden System immer eine Ruhe und Arbeitsplattform intergiert und Teil der Lösung.
  3. Optimale Sicherheit in großen Höhen: Highstep Systems gewährleistet eine durchgängige Sicherheit, selbst in großen Höhen. Das System ist darauf ausgerichtet, Abstürze zu verhindern und bietet somit höchsten Schutz für die Arbeitnehmer in schwindelerregenden Höhen.
  4. Geringer Wartungsaufwand: Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen ist der festinstallierte Teil „die HighStep Schiene“ wartungsfrei. Lediglich die portablen Steiggeräte müssen alle 12 Monate geprüft werden. Diese Effizienz steigert nicht nur die Betriebszeit, sondern senkt auch die Betriebskosten erheblich

Highstep Systems setzt einen neuen Standard für die Absturzsicherung, indem es nicht nur Risiken minimiert, sondern auch den Fokus auf den Komfort und die Effizienz der Arbeiter legt. Diese wegweisende Technologie ebnet den Weg für eine sicherere und effektivere Zukunft in der Höhenarbeit.

 

Projekte

Revolutionäre Projekte: Erfahren Sie mehr über die wegweisenden Anwendungen und beeindruckenden Projekte, bei denen unsere Marke im Bereich Steigschutzsysteme eine zentrale Rolle spielt.

Schutzausrüstung Absturzsicherung

Gregor Wylenzek

Jetzt Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie Jetzt Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich kostenlos beraten und holen Sie sich mehr Informationen zu unseren Steigsystemen.

Absturzsicherung Hochregale
News

Sicherheit im Hochregallager | HighStep Systems

In einem effizienten Lagerbetrieb sind Hochregale unverzichtbar, um den begrenzten Raum optimal zu nutzen. Bei der Auswahl und dem Betrieb von Hochregalen ist es jedoch von entscheidender Bedeutung, Sicherheitsaspekte zu berücksichtigen. Hier präsentieren wir eine umfassende Checklist, die Ihnen hilft, Hochregale sicher auszuwählen und zu betreiben.

Weiterlesen »
Absturzsicherung Vorschriften
Wissenswertes

Normen und Vorschriften zu Absturzsicherung

Ein umfassender Überblick über sämtliche Normen, Informationen und gesetzliche Richtlinien im Bereich Absturzsicherung und persönliche Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz steht Ihnen hier zur Verfügung. Vertiefende Einblicke in die Definition sowie verschiedene Arten der Absturzsicherung finden Sie in unserem detaillierten Artikel.

Weiterlesen »